Beliebte Artikel

Heiraten
Heiraten Heiraten

Strände
Strände Strände

Umweltschutz
Umweltschutz Umweltschutz

Das Seychellen-Lexikon

Weltweit gehören die Seychellen zweifelsohne zu dem beliebtesten Urlaubsziel überhaupt und scheint es vor allem eben nun einmal auch die Natur zu sein, die eine Vielzahl der Menschen auf die Inselgruppe lockt. Es handelt sich hierbei in erster Linie um die drei Hauptinseln, die als Reiseziel für Touristen fungieren. So waren sie vor wenigen Jahren kaum mehr bekannt, haben sie sich nun zu einem der beliebtesten Urlaubsziele überhaupt entwickelt und sind kaum mehr aus einem Reisekatalog wegzudenken. Doch warum sind die Seychellen in aller Welt so beliebt und was zeichnet sie letzten Endes als Destination aus? Vor allem ist es die Natur mit ihren langen Sandstränden und einer artenreichen Tierwelt, die Jahr für Jahr tausende von Menschen auf die Inseln lockt und so wundert es nicht, dass einer der wichtigsten Wirtschaftszweige überhaupt der Tourismus ist. Schnell haben die Bewohner und eben auch die Reiseveranstalter diesen Trend für sich entdeckt und haben die Angebote auf den Tourismus und die Wünsche der Kunden angepasst. Neben der einen oder anderen Ferienwohnung findet sich hier nun einmal vor allem eine Vielzahl von Hotels der unterschiedlichsten Klassifizierungen. Angefangen von einem 2 – Sterne – Hotel bis hin zu einem 5 – Sterne – Hotel ist nun einmal wirklich alles vertreten und die Auswahl ist dementsprechend groß. Trotzdem sollte man seinen Urlaub auf den Seychellen rechtzeitig buchen und sich nun einmal auch verschiedene Angebote unterbreiten lassen. Denn gerade bei diesem Reiseziel lohnt sich der Vergleich in jedem Fall und so kann man bei seiner Buchung in erster Linie bares Geld sparen.

Sehenswürdigkeiten auf den Seychellen

Die Seychellen haben sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der ganzen Welt entwickelt und so wundert es auch kaum, dass sich Jahr für Jahr immer mehr Menschen für einen Urlaub auf einer der Inseln entscheiden. Immerhin ist es eine der wenigen Regionen dieser Erde wo man noch sehr weit verbreitet unberührte Natur findet. Auf Grund dessen dass sich auf den Seychellen eine Vielzahl von Naturschutzorganisationen gebildet haben, konnten es diese nun einmal auch schaffen, dass die einen oder anderen Insel zum einen unbewohnt geblieben sind und zum anderen auch von dem Tourismus verschont geblieben sind. Auch in den kommenden Jahren wird sich an dieser Tatsache eher wenig ändern, ganz im Gegenteil, man kann im Großen und Ganzen davon ausgehen, dass es zu weitere Gebieten kommen wird, die zu Naturschutzgebieten erklärt werden. Somit werden die Seychellen zum einen ein sehr beliebtes Touristengebiet bleiben und zum anderen eben nun einmal auch eine Region, die auf dem Segment Naturschutz schon nahezu Pionierarbeit leistet. Doch neben der unberührten und vor allem nun einmal auch einzigartigen Natur gibt es noch eine Vielzahl von anderen Anziehungspunkten. So findet man auf den Seychellen unter anderem die größte Kokosnuss der Welt, Coco de Mer. Ihren Namen hat sie mehr oder weniger auf Grund eines Missverständnisses bekommen. Ihre Entdecker glaubten zu dem damaligen Zeitpunkt, dass die Kokosnuss im Meer wachsen würde und deswegen eine solche Größe erlangt. Zu einer weiteren Attraktion kann auch Esmeralda gezählt werden. Hierbei handelt es sich um die größte Riesenschildkröte der Welt.

Urlaub auf den Seychellen buchen

Es gibt immer mehr Menschen die sich für einen Urlaub auf den Seychellen entscheiden und so ist es auch nicht gerade verwunderlich, dass mittlerweile sämtliche Reiseveranstalter die entsprechenden Angebote zu bieten haben. Vor allem jedoch scheint es kaum eine Rolle zu spielen, auf welchem Niveau man denn nun reisen möchte. Denn angefangen von einem billigen Kurzurlaub bis hin zum Luxusurlaub wird wirklich alles angeboten. Vor allem scheint das Preis – Leistungsverhältnis zu stimmen und so ist ein Urlaub auf den Seychellen anscheinend auch für jeden erschwinglich. Wenn man zu einem absolut günstigen Preis auf die Seychellen reisen möchte, dann sollte man sich wohl für eine Last – Minute Reise entscheiden. In der Regel handelt es sich hierbei um sehr gute und vor allem nun einmal auch recht kostengünstige Reisen. So kann man bei dieser Variante bares Geld sparen. Für diejenigen die nicht ganz so spontan sind, gibt es immer noch die Option einen Frühbucherrabatt zu nutzen. Seitdem das Internet für die Menschen immer wichtiger wurde, kann man die Reisen auf die Seychellen auch online buchen. Sicherlich kann man hierbei die Anbieter selber vergleichen und sich eben seinen Wünschen entsprechend den richtigen Urlaub heraussuchen, aber man sollte eben auch immer im Auge behalten, dass eine Beratung von einem Profi nicht immer der schlechteste Weg ist und so haben auch die meisten Reisebüros eine Vielzahl von sehr guten Angeboten für die Seychellen. Sodass man auch hier zu einem sehr günstigen Angebot kommen kann. Auch in den kommenden Jahren kann man damit rechnen, dass sich immer mehr Menschen für einen Urlaub auf den Seychellen entscheiden.

Ruhe und Entspannung

Während eines Urlaubes auf den Seychellen erwarten die Touristen in erster Linie Ruhe und ein sehr hohes Maß an Entspannung. Seit den letzten Jahren halten diese aber nun einmal auch die eine oder andere Überraschung bereit und so wundert es einen eigentlich nicht, dass sich die Seychellen zu einem solch begehrten Reiseziel entwickelt hat. Immerhin gibt es in der ganzen Welt nur wenige Menschen die noch nie von einem Urlaub an einem schneeweißen Strand geträumt haben. Einen solchen Traum kann man mit einer Reise auf die Seychellen wahr werden lassen. In den letzten Jahren hat sich so auf den Inseln, die im Bereich des Tourismus agieren, eine Vielzahl von Hotelanlagen der unterschiedlichsten Klassifizierungen gebildet. Bei eben diesen kann man davon ausgehen, dass mit Sicherheit kein Wunsch eines Urlaubers unerfüllt bleibt. Neben diesen haben die Seychellen aber noch wesentlich mehr zu bieten. So gibt es regionale Veranstalter die den einen oder anderen Tagesausflug anbieten. Urlauber können so innerhalb von wenigen Stunden eben auch kleine und unbewohnte Inseln erkunden. Fernab von der Zivilisation kann man sich so in vollstem Maße entspannen. Zudem befindet sich auf einer der Inseln das kleinste Naturschutzgebiet der Welt, Valleé de Mai. Auch in den kommenden Jahren, kann man davon ausgehen, dass sowohl die Einheimischen als auch die Regierung fieberhaft in dem Bereich Tourismus arbeiten und die Seychellen sich so zu einem noch attraktiveren Reiseziel entwickeln. Wiederum bedeutet dies in erster Linie, dass noch mehr Menschen auf den Inseln der Seychellen ihren Urlaub verbringen werden.

Die Unabhängigkeit vom Tourismus

Sicherlich hat sich in den letzten Jahren der Tourismus zu dem mit Abstand der wichtigsten Wirtschaftszweige entwickelt und stellt nun einmal eine der mit Abstand wichtigsten Einnahmenquellen. Auch wenn die Regierung und die Einheimischen gleichermaßen die Bedeutung und eben auch die Notwendigkeit des Tourismus für sich entdeckt haben, ist die Regierung mehr und mehr darum bemüht von dem Tourismus unabhängig zu werden. In den letzten Jahren floss so eben sehr viel Geld vor allem in den Aufbau der Hotels. Gerade in dem Bereich der fünf Sterne Hotels wurden mit Sicherheit nicht gespart. Zudem mussten eben nun einmal auch die entsprechenden Vorraussetzungen für die Infrastrukturen geschaffen werden und so ist eben auch nun einmal nicht verwunderlich, dass man gerade in diesem Bereich mehr oder weniger versucht hat das Maximum zu erreichen. Vor allem kann man nun einmal eben auch sagen, dass die Zahlen für sich sprechen. Immerhin kommen 70 Prozent der gesamten Einnahmen aus eben diesem Bereich und das erklärt aber auch die Bemühungen der Regierung sind von eben diesem Wirtschaftszweig in einer gewissen Art und Weise nicht abhängig zu machen. Trotzdem kann man auch in den kommenden Jahren damit rechnen, dass sich immer mehr Möglichkeiten im Tourismus öffnen und so scheint es eben auch richtig zu sein, dass man in diesem Bereich investiert. So kann man im Großen und Ganzen damit rechnen, dass der Tourismus weiterhin eine recht gute Resonanz haben wird und sich der Trend positiv entwickelt. Mittlerweile sind auf den Seychellen eben auch aus diesem Gründen weitere Tourismusanlagen in Planung.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Hauptstadt: Victoria
Fläche: 455 km²
Einwohnerzahl: 87.500
Währung: Seychellen-Rupie
Zeitzone: UTC +4
Kfz-Kennzeichen: SY
Internet-TLD: .sc
Telefonvorwahl: +248